Modernste Verfahren für die Ressource der Zukunft

Für innovative Lösungen und optimierte Prozesse

Forschung und Entwicklung haben bei H+E seit jeher höchste Priorität. So wurden wir zu führenden Experten im Bereich der Wasseraufbereitung, die ihren Kunden immer das beste Verfahren bieten.

Biologisch-aerobe Verfahren

Besonders in der Lebensmittelindustrie und der Papierindustrie sind unsere biologisch-aeroben Verfahren zur Abwasserbehandlung weit verbreitet. Dabei entfernen Bakterien mit Hilfe von Sauerstoff organische Schmutzstoffe, Stickstoff und Phosphor aus dem Abwasser.

Biologisch-anaerobe Verfahren

Unsere biologisch-anaeroben Verfahren eignen sich hervorragend für die Aufbereitung hochbelasteter Abwässer. Die anaerobe Behandlung spart nicht nur Belüftungsenergie ein, sie wandelt die Verschmutzungen des Abwassers auch in Biogas um und erzeugt damit nachhaltige Energie.

Chemisch-physikalische Verfahren

Mit weltweit über 40.000 gebauten Anlagen für die verschiedensten Industriezweige darf sich H+E zu den erfolgreichsten Anbietern chemisch-physikalischer Verfahrenstechnologien der Wasseraufbereitung rechnen.

Eigenentwicklungen

AEROFIT®.D

Dieses grobblasige Belüftungssystem ist speziell für den langjährigen, wartungsfreien Einsatz in Tiefbecken konzipiert.

AEROFIT®.V

Energieeffizient, wartungsfrei und selbstreinigend arbeitet dieses Verfahren von H+E zur Belüftung von schwierigen Abwässern.

ANAFIT®.AC

Abwässer enthalten oftmals viel Energie. Das bewährte Verfahren wandelt diese in Biogas um, das dann genutzt werden kann.

ANAFIT®.CS

Den ANAFIT®-CS-Reaktor hat H+E speziell für die anaerobe Behandlung von kalkreichen Abwässern der Zuckerindustrie entwickelt.

BIOFIT®.F

Zur Reinigung von schwach bis mäßig belasteten Abwässern bieten wir für verschiedenste Branchen dieses effiziente Verfahren.

BIOFIT®.H

Wenn eine anaerobe Behandlung unmöglich ist, lässt sich mit diesem bewährten, robusten Schwebebettverfahren biologisch vorreinigen.

BIOFIT®.M

Für höchste Ansprüche bei Direkteinleitung und Abwasserrecycling entwickelten die Experten von H+E diese Membranbioreaktoren.

BIOFIT®.N

Für die sichere Entfernung von Stickstoff aus dem Abwasser eignet sich diese Kombination aus Nitrifikation und Denitrifikation.

BIOFIT®.Oxyd2

Dieses praxiserprobte Verfahren von H+E entfernt zuverlässig biologisch schwer oder nicht abbaubare Rückstände aus Abwässern.

BIOFIT®.Watercell

Dieser Membranbioreaktor ist eine transportable, skalierbare Lösung. Ihre MBR-Technologie garantiert beste Wasserqualitäten.

FLOCOMAT®.T

Dieses Sedimentationsverfahren bietet eine zuverlässige Feststoffentnahme und eine effiziente Eindickung der Schlämme.

FLOCOPAC®.L

Dieser Flockungs- und Fällungsreaktor vereint mehrere Funktionen und eignet sich für alle Branchen, in denen H+E tätig ist.

FLOTTOPAC®

Mit diesem platzsparenden Verfahren können Öle, Fette und fein suspendierte Feststoffe sehr effektiv abgeschieden werden.

ZLD.eco2

Zur restlosen Vermeidung flüssiger Abfälle entwickelte H+E eine innovative Verfahrenskombination.

Blaues Gold - Wasser ist unsere kostbarste Ressource. Und genauso behandeln wir es auch.