Montage / Baustellenkoordinator (m/w/d)

für Projekte im Anlagenbau mit internationalen Einsätzen

Seit über 100 Jahren ist die Aufbereitung von Prozess- und Abwasser aus zahlreichen Industriezweigen der zentrale Kern unserer Unternehmenstätigkeit. Die Vision, die uns heute antreibt, ist ein ganzheitliches Wassermanagement und eine letztlich abwasserfreie Produktion. Wasser betrachten wir als Rohstoff von globaler Bedeutung, der jedoch immer knapper wird. Der schonende Umgang mit dieser wertvollen Ressource von der Entnahme bis zur Wiedereinleitung ist daher für uns das Gebot der Zeit.

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordination und Überwachung der Baustellenabläufe bei verschiedenen Neu- und Umbauprojekten
  • Anfrage und Beauftragung von Montageunternehmen sowie Beschaffung von Baustellenausrüstung unter Berücksichtigung vom Zeitrahmen, Ressourcen und Budget in Absprache mit dem Einkauf
  • Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und internen Teams zur Identifizierung und Lösung von Problemen, um einen reibungslosen Ablauf der Montageaktivitäten zu gewährleisten
  • Unterstützung der Bauleiter vor Ort sowie Erstellung, Überwachung und Verwaltung der Montagedokumentation (Tagesberichte, Abweichungsberichten, as-built-Dokumentation)
  • Prüfung der Montageleistungen inklusive Leistungsabrechnungen, Erstellung von Abnahmeprotokollen und Feststellung von Mängeln in Zusammenarbeit mit Qualitätssicherung und Bauleitern vor Ort
  • Sicherstellung der termingerechten Abwicklung laufender Montagen sowie Erstellung der Bau- und Montage-fortschrittsberichte inkl. Progress Tracking
  • Mitwirkung bei Claim Management und Reklamationsmanagement
  • Unterstützung der Service-Abteilung bei Umbauprojekten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in Bauingenieurwesen oder Maschinenbau; Ausbildung zum Anlagenbauingenieur sowie Techniker oder Meister im Bauwesen o.Ä.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Koordination, idealerweise im Anlagenbau oder einer verwandten Branche
  • Erfahrung mit Wasseraufbereitungsanlagen bzw. im Rohrleitungsbau sowie Schwerlastmontagen wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Abläufe zu planen und zu koordinieren
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen wären von Vorteil
  • Mobilität und Reisebereitschaft (auch international) im Rahmen der Montageprojekte

Wir bieten Ihnen:

  • Familiäre Atmosphäre, Pragmatismus und kurze Entscheidungswege dank flacher Hierarchien eines Mittelständlers
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem tollen und qualifizierten Team
  • Spannendes, dynamisches und international geprägtes Umfeld mit zukunftssicherer Technologie
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Metall und Elektro, betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Mitarbeiterevents, Jubiläumsprämien und Gesundheitsmanagement
  • Inhouse Sprachkurse in Englisch und Deutsch
  • Deutschlandticket als Jobticket
  • Kostenfreie Parkplätze direkt am Standort

 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Frau Schwindling.
denise.schwindling@he-water.com